. 



Lange Nacht der Kirchen   -   Freitag, 25.05.2018
 

Am Freitag, 25. Mai 2018 findet die Lange Nacht der Kirchen statt: In vielen Kirchen, Klöstern und Kapellen in Südtirol wird wieder ein vielfältiges, kreatives und ansprechendes Programm für Jung und Alt angeboten. Die Lange Nacht lädt ein, die Schätze der Kirchen (spirituelle, soziale, musikalische, kulturelle, künstlerische, kreative) sichtbar und auch für kirchenferne Menschen neu zugänglich zu machen, sie ermöglicht Begegnung und Austausch und bietet einen Raum, um die Gemeinschaften, Orte und Menschen der verschiedenen Konfessionen kennenzulernen.

 

„Zwischen Tradition und Öffnung“ –
Konzert 19:15–20:30

Pfarrkirche St. Nikolaus
 
 

Der Jugendchor Prisma und der Stadtpfarrchor Sankt Nikolaus Meran geben ein gemeinsames Konzert in der Pfarrkirche Sankt Nikolaus. Sie singen traditionelle, klassische und rhythmische Lieder – ideal für Jugendliche, Familien und Senioren. In der Folge das Programm:

Stadtpfarrchor St. Nikolaus:
C. Loewe: Schaffe in mir, Gott, ein reines Herze
M. Franck: Also hat Gott die Welt geliebet
H.L. Hassler: Singet ein neues Lied
F. Mendelssohn-Bartholdy: Jauchzet dem Herrn, alle Welt

Stadtpfarrchor St. Nikolaus gemeinsam mit Jugendchor Prisma:
A. Bruckner: Locus iste
W.A. Mozart: Ave verum
M. Pytlik: Möge die Straße uns zusammenführen
H.M. Lonquich: Suchen und fragen

Jugendchor Prisma:

A. Veciana: Aus den Dörfern und aus Städten
T. Aas: In your arms
M. Pytlik: Wenn ich alle Sprachen
B. Brown: Lord reign in me

 

 

 
© Stadtpfarrchor Meran - Pfarrplatz 7 - 39012 Meran
  Site Map